„Kinder sind von Natur aus Abenteurer, Forscher und Entdecker unzähliger kleiner Wunder. Diese Fähigkeiten möchte ich nutzen, um ihnen ihre natürliche Umwelt begreifbar zu machen“.

„Für mich selbst ist die Natur ein Rückzugsort. Hier finde ich Ruhe vom Alltag und manchmal auch eine Auszeit vom Erwachsensein.“

WiebkeReineke.jpg



seit 2010 „Natur- und Landschaftsführerin“ des Kreises Höxter
seit 2009 Mitarbeiterin auf dem Jugendbauernhof Hardehausen
Betreuung von Kinder und Jugendlichen bei forstwirtschaftlichen Arbeiten im Wald und rund um das Thema Holz. Führung derselben durch das naheliegende Wildtiergehege.
2007 / 2008 wissenschaftliche Hilfskraft in der botantischen Abteilung der Universität Kassel
Betreuung von Studenten im Rahmen von botanischen Bestimmungs- und Mikroskopierübungen
2007 Praktikum im Kräuterpark Stolpe
Führungen durch den Kräuterpark und Konzeptionierung von Projekt- und Führungsangeboten für Grundschulkinder
2006 Praktikum im Waldinformationszentrum Hammerhof
Führungen durch die Ausstellung „Tiere unserer Kulturlandschaft“
2003 bis 2008 Studium der Biologie an der Universität Kassel
Spezialisierung auf Umweltbildung durch div. fachbezogene Hospitationen und die Schwerpunktfächer Biologiedidaktik, Ökologie und Botanik.